flameoffreedom.de
 
Aktuelle Zeit: 27. Jan 2022, 04:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rüstung, wie skillen?
BeitragVerfasst: 18. Sep 2009, 20:21 
Funke
Funke

Registriert: 11. Sep 2009, 04:18
Beiträge: 4
Offline
hallo, ich wollte gerne mal wissen auf was ich achten soll, wenn ich reskille.
welche Talente und Supertalente sollte man nehmen?
welche skills ausbauen?
würde mich über ein paar tips freuen.

Gruß Boomer


Zuletzt geändert von RedBoomer am 24. Sep 2009, 13:55, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rüstungs, wie skillen?
BeitragVerfasst: 20. Sep 2009, 17:44 
Nova
Nova
Benutzeravatar

Registriert: 13. Dez 2006, 22:12
Beiträge: 741
Wohnort: Murr
Offline
Bei der Charaktererstellung werden dir 2 Aspekte empfohlen, die du primär steigern solltest.
Alles andere geht eher nach Gefühl. Bist du der Meinung du hast zu wenig HP, geh ein bisschen mehr auf Kondition. Hast du Energieprobleme, solltest du vielleicht etwas mehr auf Ausdauer oder Erholung gehen.

CO ist was das skillen betrifft, ziemlich komplex. Ich denke nicht das es ein Rezept für einen perfekten Char gibt. Ich wähle immer nach Gefühl. Neue Kräfte teste ich ausgiebig bei den Dummies im Kraftwerk. Wenn die Kraft mir nicht zusagt, aus welchem Grund auch immer, nehme ich dafür eine andere.
Wobei du dich nicht zu sehr auf meine Aussage versteifen solltest. Ich skille eher nach Style, als Nutzen. :rolleyes:

_________________
Wolle Rose kaufen? :ninja:

Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rüstungs, wie skillen?
BeitragVerfasst: 21. Sep 2009, 09:43 
Leuchtfeuer
Leuchtfeuer

Registriert: 15. Sep 2009, 15:37
Beiträge: 192
Offline
Was meinst duu mit Rüstungs?!

Allgemein zu den Skillungen würde ich Dir raten sich bei erhöhen der Attribute durch Items oder Level Ups sich auf 3 zu beschränken. Heißt also, deine zwei Superattribute plus ein selbst gewähltes das du durch Items pusht. Hierbei würde ich von den drei gewählten Attributen auch immer eines der Energieattribute nehmen, heißt entweder Ausdauer für mehr Energie, Intelligenz für weniger Energiekosten oder Erholung! Denn wer Energieprobleme in den Kämpfen hat, verliert letzendlich an Schaden und das macht das Spiel schwerer.

Warum nur 3 Attribute skillen? Also aus meiner Sicht der Dinge ist es schwer genug 3 Attribute hoch zu halten! Ein viertes geht nur wenn man bei den anderen drei Abstriche macht. Da von 3 Attributen aber 2 schon Superattribute sind, die direkt meinen Schaden steigern - würde hier eine Beschneidung sofort einen Schadensverlust bedeuten. Beschneide ich das dritte Attribut das ich über Level Ups und Items pushe, fällt es schnell in niedrige Regionen, die dann auch nichts mehr nützen. Nach meiner Erfahrung muss man nähmlich die Attribute schon ordentlich steigern, damit man einen spürbaren Unterschied merkt.

Letzte wichtige Entscheidung war für mich, vor dem wählen der Superattribute, was für eine defensive passive Kraft ich haben möchte. Diese sind nämlich immer abhängig von Attributen und es bringt nichts (bis auf Regeneration) sich eine passive defensive Kraft zu nehmen und dann da ein niedriges Attribut zu haben. Das gleiche gilt übrigens für die offensive Kraft, die ist auch abhänig von einem Attribut.

Gruß,

Painwave


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rüstung, wie skillen?
BeitragVerfasst: 24. Sep 2009, 13:57 
Funke
Funke

Registriert: 11. Sep 2009, 04:18
Beiträge: 4
Offline
da war ein S zuviel.
ich hab gehört das man stärke vorrangig zum tanken braucht, ansonsten halt viel Int.
wollte einfach mal fragen ob das wirklich so ist :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rüstung, wie skillen?
BeitragVerfasst: 24. Sep 2009, 14:11 
Leuchtfeuer
Leuchtfeuer

Registriert: 15. Sep 2009, 15:37
Beiträge: 192
Offline
Tanken ist je nach Set anders... aber für die passive Fähigkeit im Rüstungsset (Unverwundbarkeit) hast du Recht! Unverwundbarkeit skaliert mit Stärke und Konstitution! Mit diesen beiden Attributen als Supereigenschaften haste auf jeden Fall das Optimum aus Unverwundbarkeit rausgeholt, wenn du überhaupt damit spielen möchtest. Ich kenne mich ehrlich gesagt aber nicht so mit Unverwundbarkeit aus, heißt evtl. reicht auch nur Stärke als Supereigenschaft aus...


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rüstung, wie skillen?
BeitragVerfasst: 24. Sep 2009, 14:15 
Nova
Nova
Benutzeravatar

Registriert: 1. Dez 2006, 11:14
Beiträge: 2606
Wohnort: Bergisches Land :-)
Offline
RedBoomer hat geschrieben:
da war ein S zuviel.
ich hab gehört das man stärke vorrangig zum tanken braucht, ansonsten halt viel Int.
wollte einfach mal fragen ob das wirklich so ist :)


Nein, ist keineswegs so.

Stärke ist nur bei Unverwundbarkeit zb relevant. Wo aber auch Konstitution relevant ist.

Bei Regeneration wäre es zb Erholung wenn ich das richtig im Kopf habe.

So generell kann man das nicht sagen.

Edit: Mist Anruf zwischendurch, so war Painwave schneller :D

_________________
Chrysalia
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rüstung, wie skillen?
BeitragVerfasst: 24. Sep 2009, 14:30 
Leuchtfeuer
Leuchtfeuer

Registriert: 15. Sep 2009, 15:37
Beiträge: 192
Offline
Wobei rein theoretisch ohne praktische Erfahrung stimmt das mit dem Rüstungsset und den Attributen Stärke, Intelligenz und Konstitution! Stärke ist wichtig für Unverwundbarkeit und auch wichtiger als Konstitution, das nur den zweiten weniger wichtigen Effekt von Unverwundbarkeit pusht und Intelligenz ist auch verdammt wichtig, weil man ja mit dem Rüstungsset (heißt das nicht eigentlich Superpanzerung?) gleichzeitig Skills abfeuert und man so extrem viel Engerie verbraucht. Intelligenz senkt halt die Energiekosten, von daher RedBoomer, denke ich machst du nicht soviel falsch wenn du dich auf die drei genannten Eigenschaften spezialisierst. Am besten sagt der Calibac mal was dazu, der spielt ja das Set und nicht der olle Vielschreiber aka Painwave, dem hier auf der Arbeit vor Langerweile die Decke auf den kopf fällt :)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rüstung, wie skillen?
BeitragVerfasst: 24. Sep 2009, 14:45 
Nova
Nova
Benutzeravatar

Registriert: 1. Dez 2006, 11:14
Beiträge: 2606
Wohnort: Bergisches Land :-)
Offline
Ich hab ja auch eine Rüstungsheldin und ich würde auf jeden jeden Fall Ausdauer als ein Superstat nehmen.

Warum ? Weil Du mehrere Waffen abfeuern kannst, gleichzeitig. Hast Du ne Vorstellung was das an Ausdauer zieht ? Manche Waffen wie der Schulterrakwerfer brauchen auch Endlos Ausdauer, um überhaupt loszugehen.

Also wird mein Respec so aussehen.

Superstat Stärke, Ausdauer.

Dazu Konstitution und vielleicht noch Intelligenz oder Erholung.

_________________
Chrysalia
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Template made by DEVPPL - Deutsche Übersetzung durch phpBB.de